Erste Runde des zenith Photo Award Libya Uncharted

Die vielen Facetten libyscher Identität

Wie sieht die libysche Identität aus? Wüsten, Küsten, Teezeremonien, Pferderennen, von antiken Monumenten bis hin zu farbenfrohen Kostümen. Libyer aus dem ganzen Land dokumentieren die Vielfalt dessen, was Libyen ausmacht.
Am »Tag der Traditionskleidung«
Aus der Serie »Libyen im besten Bild« von Qasim TantoushFoto: Qasim Tantoush
Kunst mit Stahlwolle vor antiker Ruinenkulisse in Shahhat im Nordosten Libyens
Aus der Serie »Das Leben in Shahhat« von Jawhar SkatFoto: Jawhar Skat
Saleh Al-Faqih, ein Meister der traditionellen Webkunst aus Misrata
Aus der Reihe »Verbindungen« von Rabie BarakatFoto: Rabie Barakat
Kinder in der Altstadt von Tripolis
Aus der Serie »Verbindungen« von Rabie BarakatFoto: Rabie Barakat
Kinder in traditioneller Amazigh-Kleidung
Aus der Serie »Die Identität der Amazigh« von Sifax BottoFoto: Sifax Botto
Die Moschee in Awlija im Nordosten des Landes gehört zu den ältesten Moscheen in Libyen
Aus der Serie »Das Leben in Shahhat« von Jawhar SkatFoto: Jawhar Skat
Feierlichkeiten anlässlich des Propheten-Geburtstags in Tripolis
Aus der Serie »Spuren der Volkstraditionen in Tripolis« von Riyadh ZubaydahFoto: Riyadh Zubaydah
Die traditionelle Brotknettechnik, weitergegeben von der Großmutter
Aus der Serie »Under Land ist das Land von Stolz, Kampf und Reitern« von Mohamed Abu ShuhaimaFoto: Mohamed Abu Shuhaima
In dem Wüstengebiet nahe der algerischen Grenze soll einst der frühislamische General Uqba ibn Nafi gekämpft haben
Aus der Serie »Die Stadt Ghadames« von Siraj Eddin ArrabFoto: Siraj Eddin Arrab
Libyens Tradition des Reitertums
Aus der Serie »Libyen« von Anas GarmanFoto: Anas Garman
Vorbereitung von Kawari, einer Festtagsspezialität aus Schafskopf und anderen Zutaten
Aus der Serie »Kufra/Libyen« von Salah Al-NazzalFoto: Salah Al-Nazzal
Das Mittelmeer bei Al-Khums
Aus der Serie »Bilder einiger Städte Libyens« von Mohamed SaadFoto: Mohamed Saad
Tanzzaufführung bei den Tuareg
Aus der Serie »Bilder vom Leben in Ghat« von Abuobkar AlmizdawiFoto: Abuobkar Almizdawi
Libysches Mädchen mit ihrem Webstuhl
Aus der Serie »Die Gesichter Libyens stellen Identität zur Schau« von Malek ElmaghrebiFoto: Malek Elmaghrebi
By: 
Robert Chatterjee
Photographies by: 
Teilnehmer des zenith Photo Award Libya Uncherted

Verreisen Sie mit zenith

01. - 10. November 2019
Der Oman ist weltweit bekannt für seine atemberaubenden Landschaften und historischen Stätten, die am Golf ihresgleichen suchen. Der Oman ist aber auch aus kultureller und gesellschaftlicher Perspektive einzigartig. Staatsreligion des Omans ist zwar der Islam, die sehr tolerante und auf Koexistenz basierende Rechtsschule der Ibadiyah lässt aber auch viele andere Religionsgemeinschaften, darunter Christen und Buddhisten, erblühen. Wir bringen Sie in Kontakt mit Vertretern der verschiedenen Glaubensgemeinschaften und der omanischen Regierung, um eine lebhafte Debatte über Religion und Freiheit zu führen.
14. - 24. April 2019
11-tägige Studien- und Begegnungsreise exklusiv in kleiner Gruppe nach Jordanien mit dem Orientalisten Heiner Walther vom 14. bis 24. April 2019 Diese Rundreise mit dem Orientalisten Heiner Walther verbindet ein Studienreiseprogramm mit dem einer Begegnungsreise. Sie bringt Ihnen die Kulturgeschichte des Landes, seine Naturschönheiten und vor allem auch seine Menschen nahe. Jordanien ist durch seine spezifische geopolitische Lage nur indirekt von den Konflikten der Nachbarländer betroffen. Die Teilnehmer erhalten bei den Begegnungen dieser Reise einen persönlichen, vertieften Einblick in das Leben in Jordanien abseits der "Medienrealität".